Tourismus » Reiseziele

Amman Amman: Die Hauptstadt Jordaniens mit vielen römischen und islamischen antiken Ruinen und Museen.



Madaba Madaba: Die alte griechisch-orthodoxe Kirche und andere alte Gebäude & Museen in der Stadt.



Mount Nebo Berg Nebo: In der Nähe von Madaba.



Jerash Jerash: Römische Stadt, welche die vollständigste "Dekaboles" Stadt bildet.



Ajlun Ajlun: Es handelt sich um eine alte islamische Burg, die während der Kreuzzüge gebaut wurde.



Um Qais Um Qays: Dort befinden sich alte christliche Ruinen mit Blick auf die Golan- Höhen.



Das Tote Meer Das Tote Meer: Hier ist der tiefste Punkt der Welt (etwa 392 Meter unter dem Meeresspiegel), wo auch der Prophet Lotus gelebt hat. Es ist ein extrem salziger See, wo keine Fische oder Tiere leben.



Debeen Zai & Debeen: Das sind die Wälder Jordaniens. Eine Reise von Zai bis zum Toten Meer lohnt sich. Man fährt innerhalb einer halben Stunde etwa 1500 Meter ständig mit dem Auto abwärts. Dort unten ist das Klima total anders!



Petra Petra: Die alte arabische Stadt, wo die Leute in bildhauerisch-bearbeiteten Häusern gelebt haben. Man braucht mindestens einen ganzen Tag um Petra zu besichtigen .



Wadi Rum Wadi Rum: Eine herrliche Wüste mit Gebirgen, die Lawrence von Arabien auf einem Kamel durchquert hat.



Akaba Akaba: Der einzige Hafen in Jordanien. Das Tauchen lohnt sich im Golf von Akaba. Von Aquaba aus kann man die Gebirge von Saudi-Arabien und Ägypten sehen.



Für mehr Fotos, klicken Sie hier.