Kultur » Bibliotheken und Bücher

Shuman Bibliothek Öffentliche Bibliotheken und Bücherhallen findet man meistens an den Universitäten, in den großen Schulen und Rathäusern. Bücher in Jordanien sind wesentlich billiger als in Europa. Sie kommen hauptsächlich aus dem Libanon und aus Ägypten, wo es reichlich viele Verlage gibt. Um den Eintritt Jordaniens in WTO GHAT Abkommen zusichern, musste u.a. die jordanische Regierung ein paar Schritten gegen Raubkopien und Software-Piratie leisten.
Die größte Privatbibliothek besitzt die Abdul Hameed Shoman Foundation. Der Gründer war einer der erfolgreichsten Bankiers im Land. Dort werden u.a. Ausstellungen und Gedicht-Konzerte veranstaltet.